VitaliTea Foodie : Recette de mini cakes au matcha 🤗

VitaliTea Foodie: Rezept für Mini-Matcha-Kuchen 🤗

Rezept für Mini-Matcha-Kuchen

Trinkst du gerne Matcha ? Bekannt und sehr im Trend unter den japanischen Tees, ist Matcha DER Tee, der seit zehn Jahren auf dem Vormarsch ist.
Aber wussten Sie, dass es auch beim Kochen und genauer beim Backen verwendet werden kann?
Nun, heute präsentieren wir euch, wie man Mini-Matcha-Kuchen macht 🤩

Zutaten (für 12 Mini-Kuchen):

  • 115 g Mehl

  • 1/2 Päckchen Backpulver

  • 2 ganze Eier

  • 150 g Puderzucker

  • 65 g flüssige Sahne mit 35 % Fett

  • 45 g halbgesalzene Butter

  • 2 Esslöffel Matcha Sakura Tee von Vitalitea

Vorbereitung

Haben Sie alles, was Sie brauchen? Jetzt geh!
  1. Eier und Zucker in Hahnentritt-Form schlagen.
  2. Die Butter schmelzen.
  3. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. 🌡
  4. Gib den Matcha in eine Schüssel.
  5. Fügen Sie dem Matcha eine sehr kleine Menge Wasser hinzu, um eine sehr dicke Paste zu erhalten. Der Teig nimmt eine sehr dunkle Farbe an, also keine Sorge.
  6. Die flüssige Sahne zum Matcha geben (der pastös geworden ist).
  7. Gießen Sie die Sahne-/Teemischung in die Ei-/Zuckermischung.
  8. Mehl und Backpulver mischen.
  9. Die Mehl/Backpulver-Mischung in die Ei/Zucker/Matcha/Wasser/Sahne-Mischung geben.
  10. Mit einem Schneebesen gut vermischen.
  11. Fügen Sie die geschmolzene Butter der Mischung hinzu.
  12. Gießen Sie die Mischung zu 3/4 in die Formzellen (da sie aufquillt und wenig überläuft).
  13. Zwischen 15 Minuten und 20 Minuten backen. Es ist notwendig, das Kochen nach 15 Minuten zu überwachen. ⏱

Und los gehts! Es ist jetzt bereit zu probieren! Lass es dir gut gehen

Warte ..

Warum fügen Sie unseren Mini-Kuchen nicht als Bonus einen Zuckerguss hinzu?

Um eine Ferrero Rocher-Glasur herzustellen, schmelzen Sie 100 g weiße Schokolade mit 10 g Öl.
Mischen Sie alles.
Fügen Sie je nach gewünschter Farbe und Geschmack etwas Matcha hinzu. Achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben, die Schokolade kann ihren Geschmack verlieren. ☝️
Als nächstes Pistazien- oder Mandelstücke in die Schokoladenmasse geben.
Tauchen Sie den kalten Mini-Kuchen in die Glasur und legen Sie den Mini-Kuchen auf ein Kuchengitter, bis die Glasur abgekühlt und ausgehärtet ist.

Und los gehts! Jetzt musst du nur noch genießen 👍

Sag uns in den Kommentaren, was du gedacht hast!

.

0 Kommentare 0

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden